Download Formale Sprachen: Eine Einführung by Heinrich Becker PDF

By Heinrich Becker

Der Inhalt dieses Buches gehort zum mittlerweile festen Reper toire des theoretischen Teils der Informatik. Den Schwerpunkt der angestellten Untersuchungen bilden die kontextfreien Sprachen, deren An endungen bei weitem die interessantesten sind. Die Theorie w rd in "klassischen Bahnen" entwickelt, urn eine breite Darstellung der spezifischen Beweismethoden zu er moglichen, da diese ja haufig auch schon Losungsalgorithmen fur die zentralen Problemstellungen implizieren. Dadurch ist der Charakter einer Einfuhrung weitgehend gewahrt. Wir hoffen, daE so einerseits dem theoretisch Interessierten ein Zugang zu den formalen Sprachen eroffnet und somit auch der Einstieg in die neuere Theorie auf diesem Gebiet ermoglicht wird, daE anderer seits derjenige, der formale Sprachen weitgehend fur verschie dene Probleme der Programmierung, insbesondere fur den Ober setzerbau verwendet, einen Oberblick uber die sprachtheoreti schen Hilfsmittel gewinnt. Dieser Zielsetzung dienen auch die im AnschluE an die einzelnen Kapitel aufgefuhrten Aufgaben. Unter diesen befinden sich daher solche, die weiterfuhrenden Problemstellungen gewidmet sind, wie auch solche, die die innerhalb des Textes vermittelten Ge dankengange vertiefen sollen. Die Angabe von Losungen solI nach unserer Vorstellung den Leser in die Lage versetzen, sein Ver standnis des Textes selbst zu kontrollieren. Wir glauben, daE einfuhrende Bucher stets diese Moglichkeit offenhalten sollten. Auf ein umfangreiches Literaturverzeichnis haben wir verzichtet, da uber die zitierten Bucher leicht der AnschluE an neuere Ent wicklungen in der Theorie der formalen Sprachen hergestellt werden kann. Bei der Losung der Aufgaben haben wir groEe Unterstutzung seitens Frau Dr. B. Schinzel, Dipl. -Math. W. Kern, Dipl. -Math.

Show description

Continue reading

Download Zur Mechanik und Regelung des Herzkreislaufsystems: Ein by Ulrich Ranft PDF

By Ulrich Ranft

Erste AnstoBe, mich mit Simulationsmodellen des Herzkreislaufsystems zu befassen, gingen von einer Arbeitsgemeinschaft "Biomechanik des Herzkreislaufsystems" der drei Hannoverschen Hochschulen (Technische Universitat, Tierarztl ichl iche Hochschule und Medizinische Hochschule) aus. Der Entwicklung digitaler und analoger version Ie zur Simulation regelbarer mechanischer Vorgange des Herzkreislaufsystems kam innerhalb der interdiszipl inaren Arbeitsgemeinschaft eine Funktion zu. Mathemat i sch-phys i ka Ii sche, integrative exper i mente I Ie und ok lin i sche Ges i chtspunkte so I I ten in den Mode I I en quant if i z i ert i h ren N i edersch lag f i nden. Anfang 1972 Arbeitsgemeinschaft wegen fehlender loste sich die Forschungsmittel auf. FU r meine Arbeit an der Entwicklung eines digitalen Simulationsmodel Is des geregelten Herzkreislaufsystems gingen dadurch zwei wichtige Bindungen verloren, naml ich dle RUckkopp lung zu exper i mente I I en und zu okay lin i sche Arbe i tsgruppen. Das vorl iegende Ergebnis meiner Arbeit hat daher zwangslaufig einen mehr "theoretischen" Charakter. Seine "praktische" klinischen Auswertung in der exper i mente I I en und Herzkreislaufforschung steht noch aus.

Show description

Continue reading

Download Listen, Bäume und Graphen als Objekte: Mit Beispielen in by Daniel Schaerer PDF

By Daniel Schaerer

Das Buch behandelt die Entwicklung von Datenstrukturen und Algorithmen für pay attention, Bäume und Graphen mittels objektorientierter Verfahren. Es führt seine Leser in den Umgang mit pay attention, Bäumen und Graphen sowie in deren wichtigste Anwendungen ein und macht mit objektorientierten Entwurfs- und Programmierverfahren vertraut. Der hier verwendete objektorientierte Ansatz wird in der Literatur zur Entwicklung von Datenstrukturen und Algorithmen bisher wenig verwendet. Er hilft, Datenstrukturen und Algorithmen schrittweise zu entwickeln und verständlich darzustellen. Außerdem bietet er erweiterte Möglichkeiten zur Wiederverwendung einmal entwickelter Datenstrukturen und Algorithmen. Das Buch enthält eine große Zahl von Programmbeispielen in item Pascal. Diese bilden zusammen eine funktionsfähige, vielseitig verwendbare Bibliothek zur Darstellung von pay attention, Bäumen und Graphen.

Show description

Continue reading

Download Web-basierte Informationsaustauschplattform für by Stefan Hüsemann PDF

By Stefan Hüsemann

Eine Vielzahl von overseas tätigen humanitären Organisationen versucht, die Lebens-bedingungen der Armen und Benachteiligten dieser Welt zu verbessern. Das administration solcher Entwicklungsprojekte ist eine Herausforderung, da eine Vielzahl von Stakeholdern berücksichtigt werden sollte und die Hilfsleistungen verschiedener Organisationen koordiniert werden müssen. Computergestützte Informations-systeme können helfen, den in humanitären Organisationen geschwächten kybernetischen Regelkreis zu schließen, indem sie das "organisational studying" fördern und den Informationsaustausch zur besseren Koordination sicherstellen.
Stefan Hüsemann untersucht Informations-systeme für humanitäre Projekte und betrachtet dabei sowohl betriebswirtschaftliche als auch informations- und kommunikations-technische Aspekte. Er analysiert Architekturen für schwach gekoppelte, verteilte Informationssysteme und beschreibt criteria für den Austausch elektronischer Informationen. Eine Marktstudie erforscht den Stand web-basierter Informations-systeme für humanitäre Organisationen.
Der Autor stellt sein Konzept einer web-basierten Informations-austauschplattform für qualitative und quantitative Projektinformationen vor. Die Extensible Markup Language (XML) und darauf aufbauende criteria bilden die Grundlage des als Prototyp realisierten "Development info trade System". Das Konzept trägt zur Schließung des kybernetischen Regelkreises bei und berücksichtigt die Besonderheiten im humanitären Bereich sowie theoretische Erkenntnisse aus dem Informations- und Wissensmanagement.

Show description

Continue reading

Download Diagnose von Computern by Dr.-Ing. habil. Reinhard Kärger (auth.) PDF

By Dr.-Ing. habil. Reinhard Kärger (auth.)

Mit steigenden Ansprüchen an die Funktionalität und das Leistungsverhalten sowohl von universellen als auch von eingebetteten Rechensystemen sind auch zunehmende Forderungen nach fehlerfreier Fertigung und störungsfreiem bzw. ausfallminimiertem Betrieb verbunden. Diese Forderungen aufnehmend, wird im Buch mit einer examine des Problemgefüges der Computerdiagnose diese in den ganzheitlichen Ansatz des modernen Qualitätsmanagements gestellt. Als Prozeß zur Bestimmung des technischen Zustands eines pcs, insbesondere der Erkennung eines Fehlers, der Bestimmung seines Charakters, des Fehlerorts und der Fehlerursache ist sie Voraussetzung für Fehlervermeidung, Fehlerbehandlung und Fehlertoleranz. Die Funktionalität, die Elemente, die company und die Struktur von Diagnosesystemen werden erörtert. Es wird eine umfassende Übersicht über Prüfprinzipe, Prüfstrategien, Prüfmethoden, die sowohl in die Schaltkreisbasis als auch in die Rechnerkonfiguration oder in Anwendungen implementierbar sind, gegeben. Für die Diagnose unter Testbedingungen werden algorithmische Grundlagen behandelt. Ausführungen zur prüfgerechten Gestaltung von Diagnoseobjekten tragen dem Anliegen Rechnung, den zeitlichen und materiellen Aufwand für ihre Prüfung zu reduzieren. Hardware-Selbsttesttechniken kommen diesem Anliegen am weitgehendsten nahe; sie beschließen die inhaltlichen Darlegungen.

Show description

Continue reading